Sei wie Max

Auch in dieser Woche wollen wir Dir etwas über unsere Positionen erzählen und wechseln ein weiteres Mal die Seite. Defensiv haben wir noch zwei Positionen offen und eine von Ihnen ist ein waschechter Miesepeter für die Offense, der Cornerback.

Der 19-jährige Max Düwel ist ein solcher Cornerback. Er hat sich dem aktiven Football im Jahr 2018 verschrieben und liebt den Duell-Charakter seiner Position, vor allem wenn er gewinnt.

Die Hauptaufgabe des Cornerbacks liegt in der Passverteidigung. Hierbei sind schnelle Füße und bewegliche Hüften sein größtes Kapital. Auch wenn er meistens, mit dem Wide Receiver, einen direkten Gegner in der Offensive hat, deckt der Cornerback nicht immer nur den Spieler an sich, sondern konzentriert sich in gewissen Spielsituationen nur auf den Ball und seinen Weg. Sollte es ihm gelingen der Offensive den Ball abzunehmen, muss er blitzschnell umschalten und sich mit Explosivität den Weg durch die Reihen der Gegner bahnen, um eine Chance auf einen defensiven Touchdown zu haben.

Für Max sind neben den genannten Fähigkeiten vor allem Ehrgeiz und ein Grundvertrauen in die Ausrüstung wichtig. Zwar sind in den meisten Fällen die „schweren Jungs“ weit weg, dafür sind die Geschwindigkeiten beim Kontakt höher. Man darf aber als Cornerback keine Angst vor diesem Kontakt haben.

„Es ist ein mega geiles Gefühl eine Interception zu fangen und wenn man daraus dann noch einen Touchdown machen kann, ist es das Sahnehäubchen“

Willst auch Du wie Max sein? Dann melde Dich gerne bei uns.